News
Donnerstag, 06.10.2016

Aktion zum Derby FC Bayern – FC Ingolstadt

Zur Einstimmung auf das Derby am Samstag, 17.09.2016 in der Allianz Arena, organisierten die beiden Audi Fanclubs wieder eine gemeinsame Aktion. Begonnen hat der Tag um 08:30 Uhr mit einem Match der beiden Fanclubmannschaften, wobei hier Sportlichkeit, Kampfgeist und der Fairplay-Gedanke im Vordergrund standen.

Ein besonderer Dank gebührt den beiden Teams für ihre sportliche
Leistung und unserem Thomas Benzinger, der die Partie souverän
geleitet hat. Die Zuschauerzahlen hielten sich aufgrund Dauerregens
noch in Grenzen.

Die im Lauf des Vormittags eintreffenden 250 Fans beider Clubs
tauschten sich zum Anstehenden Spiel bei einer bayrischen Brotzeit aus.
Beim champion shot stellten unsere Fans ihre Treffsicherheit unter Beweis.

Anschließend fuhren wir dann mit den Fan-Bussen Richtung München. Mit historischen Momenten – wie beispielsweise in der 8. Minute das 0:1 durch Dario Lezcano - das erste Tor gegen den FC Bayern in der laufenden Bundesliga Saison - verfolgten wir eine starke Leistung unserer Schanzer.

Lautstark unterstützten wir unsere Schanzer, die mit ihrem Auftritt zwar keine Punkte ernteten, uns aber zuversichtlich für den weiteren Verlauf der Saison stimmten. Dank der vielen Helfer aus dem Fanclub, dem Verein sowie dem Team der Firma Stiftl war die Aktion rundum gelungen.
Mit heißen und angeregten Diskussionen zum Spielverlauf traten wir dann die Heimreise an. Allen Teilnehmern,die am Tippspiel teilnahmen, auf diesem Wege ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ für die Spende von 300 Euro, welche wieder den Kindern der Nepomuk Schule aus Ingolstadt zu Gute kommt.